Schlagwort-Archive: Blühen

Die Pflanzen zum Blühen bringen

Standard

Ich erinnere mich an meine kraftvollsten Momente, an meine tiefsten Wünsche, meine ältesten Träume.

Nicht immer will ich sie eins zu eins umsetzen, aber sie zeigen mir die Richtung, lassen mich spüren, was mich begeistert, erfüllt, glücklich macht.

  • Ich erinnere mich, dass mich als Kind Opernsängerinnen faszinierten. Sie hatten Ausdruck, eine starke, tragende Stimme, sie waren schön! Das ist nicht das Privileg von Opernsängerinnen, das kann auch ich erreichen!
  • Schlösser und Burgen, alte Gemäuer mit Rundbögen, Säulen, hohen hellen Räumen begeistern mich! Das Alte wurde mit den Händen, oft in liebevoller Kleinarbeit, mit viel Gefühl für menschliche Behaglichkeit erbaut. Das kann ich auch heute noch finden, das kann ich aber auch selbst gestalten!
  • Künstler aller Art, Erfinder, Entdecker, Sturköpfe, die ihren eigenen Weg gehen, ziehen mich an. Ich bin bereit in jedem Menschen diesen Künstler, diese Künstlerin, diese Erfinder, Entdeckerinnen zu sehen, die alle auf ihrem eigenen Weg durchs Leben gehen. Ich schüttle nicht abschätzig den Kopf über ihre unterschiedlichsten Einzigartigkeiten, sondern staune und öffne mich für das, was sie mich lehren können.

Eine Pflanze zum Blühen zu bringen braucht Wissen über ihre Eigenheiten und Bedürfnisse. Über Menschen lerne ich wenig aus Büchern, mehr aus der alltäglichen Kommunikation mit ihnen. Was sie mir sagen, mit Worten, Gesten, Handlungen, bringt in mir etwas zum Schwingen, ob angenehm oder unangenehm, ich lerne.

Das, was ich spüre, nehme ich an. Ich lerne über mich. Kenne ich mich, weiß ich, was ich brauche und was mich ausmacht, dann kann ich mich selbst zum Blühen bringen. Und als Gärtnerin der Menschen anderen zum Blühen verhelfen.

Lilie

by Louise / pixelio.de

Mehr dazu in Kürze!

In großer Vorfreude auf das Kommende,

Gabi Gleiss

Werbeanzeigen